Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival
Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival
Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival
Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival Gaffenberg Festival
  HOME   PROGRAMM   BILDER   ARCHIV   FORUM   CARDS   DER FILM   TIPPS   PARTNER   KONTAKT   TICKETS
Gaffenberg-Festival
Gaffenberg-Festival


Gaffenberg Festival   8. - 11. Juli  2015


 Sonderveranstaltungen:


 

Samstag, 25. April 2015

WISE GUYS

ACHTERBAHN   Albumtour

20:00 Uhr  Harmonie Heilbronn

                  Einlass: 19:00 Uhr   Freie Platzwahl

                  Karten ab sofort hier im Internet

   

  

 

Mit ihrem neuen Album "Achterbahn" starten die Wise Guys in ein rasantes neues Abenteuer und fügen ihrer beispiellosen A-cappella-Karriere ein weiteres Kapitel hinzu. Die neue CD und das neue Live-Programm sind gleichermaßen vollgepackt mit allem, was das Leben so atemberaubend macht: Jede Menge Adrenalin, Spaß und ganz große Emotionen.

Dass das Leben bisweilen eine Achterbahnfahrt ist, wissen wir alle, aber selten hat eine Band das inhaltlich so radikal umgesetzt wie die Wise Guys. Da kann es auch schon mal passieren, dass im Publikum die eine oder andere Träne verdrückt wird, wo kurz darauf ganze Ströme von Lachtränen fließen, denn wunderschöne, tiefergehende Balladen wechseln sich ab mit neuen Knallern wie dem "Sägewerk Bad Segeberg" oder dem berüchtigten "dicken Ding". Mal kann man lauschen und versinken, dann wieder abtanzen und mitsingen. Zweieinhalb Stunden Urlaub für die Seele sind garantiert. Und dass die Wise Guys ihren Fans die älteren Klassiker nicht vorenthalten dürfen, wissen sie selbst am besten.

Nach ihrem erfolgreichen (Teil-)Ausflug in die Welt der Instrumente (die letzte CD "Zwei Welten" brachte der Band eine erneute Gold-Auszeichnung für über 100.000 verkaufte Exemplare sowie erstmals den "Echo" in der Kategorie Pop / Crossover ein) kehren die Wise Guys mit "Achterbahn" zurück zum Vokal-Pop, der ihr einzigartiges Markenzeichen ist. Herausragende deutsche Texte, eingängige Harmonien, richtig gute Arrangements - und alles a cappella.

Erstmals in ihrer Geschichte haben die Wise Guys dabei mit ihrem neuen Bass Andrea Figallo als Produzent ein Album komplett in Eigenregie aufgenommen. Figallo und Nils Olfert beteiligten sich zudem - neben den traditionellen Haupt-Autoren Daniel "Dän" Dickopf und Eddi Hüneke - als Komponisten kreativ an den Songs. Noch nie war die gesamte Band so in einen Aufnahmeprozess involviert wie dieses Mal. Mit "Achterbahn" ist den Wise Guys ein neuer Höhepunkt in ihrer musikalischen Laufbahn gelungen. 

 

Samstag, 7. Februar 2015

BRUNO  JONAS

Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt...„

Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen:

Warum sind wir so, wie wir sind, und wie ist es dazu gekommen, dass wir so und nicht anders sind, und wer sind wir überhaupt? Sind die Bayern eine eigene, von allen anderen unabhängige Daseinsform oder lediglich ein deutscher Stamm unter vielen? Werden wir in naher Zukunft alle Europäer? Wer sind wir dann in Europa? Die Dummen? Und wenn ja, warum merken wir es nicht? Sollten wir als Europäer dann englisches Toastbrot essen oder besser französisches Baguette zu uns nehmen oder doch lieber Knäckebrot aus Schweden? Wie steht`s um die Ballaststoffe? Gibt es da ein Nord- Südgefälle? Muss das bayerische Vollkornbrot der europäischen Weißbrotlobby weichen? Wird das bayerische Reinheitsgebot der Europäisierung standhalten können, und darf die Weißwurst auch nach 12 Uhr gegessen werden? Muss man, wenn man alle Fakten in der Gesamtschau betrachtet, nicht zu dem Schluss kommen, dass Bayern mit all seinen Eigenheiten als Weltkulturerbe erhalten bleiben muss?

Mei, wenn nur alle aso waarn wia i, dann gabs` gor koa Probleme auf dera Welt!“ so spricht der Bayer Jonas. Da dies aber leider nicht der Fall ist, kommt es immer wieder zu Konflikten mit den anderen. Andere gibt es überall „auf dera Welt“ und es werden immer mehr. Immer öfter stellt sich die Frage, ob wir am Ende die anderen sind. Nur eines wissen wir genau, dass „mia anders san“ als alle anderen. Für die anderen sind wir die anderen. 

Was bei uns anders ist und warum wir uns alle unterscheiden, obwohl wir doch alle gleich sind, vor Gott, der Geschichte und der Bayerischen Staatsregierung - damit befasst sich Bruno Jonas in seinem neuen Programm SO SAMMA MIA.

  

 

So samma mia   -  

die Welt aus bayerischer Sicht

19:00 Uhr  Harmonie Heilbronn

                     Einlass: 18:00 Uhr   

                     Karten ab sofort 

                     hier im Internet 


 

D A N K E

an alle Musiker, Besucher, Sponsoren, Lieferanten, Mitarbeiter für ein tolles Gaffenberg Festival 2014!

Impressionen

(c) aller Bilder bei Michaela Keicher

 

 

 

                    



 

   

 

                                                                                                                                         


 

 

Gaffenberg Festival
   
Gaffenberg-Festival